Ein Sieg zum Saisonauftakt

Lauf Gleich am ersten Spieltag der neuen Bayernliga-Saison werfen die Baseballer vom TV 1861 Ingolstadt im Titelrennen ihren Hut in den Ring. Mit einem 6:4-Auswärtserfolg landet das Team von Trainer Greg Vine den ersten Sieg beim letztjährigen Meister Laufer Wölfe. Zum gänzlichen Glück reichte es nicht ganz, da das erste Spiel mit 4:6 an die Franken ging.
„Wir waren heute absolut auf Augenhöhe mit Lauf. Ein paar Chancen haben wir im ersten Spiel liegen gelassen, dann wär’s ein perfekter Start geworden“, meinte der US-Amerikaner anschließend. „Ein Sieg zum Saisonauftakt“ weiterlesen

Bayernliga-Baseballer liebäugeln mit der Meisterschaft

Ingolstadt Die erfolgreiche Saison 2023 weckt bei den Baseballern vom TV 1861 Ingolstadt die Lust auf mehr. Mit dem Gruppensieg in der Bayernliga-Hauptrunde und dem anschließend folgenden dritten Platz in den Playoffs ließ das Team von Trainer Greg Vine aufhorchen. Und gleichzeitig liegt nun die Messlatte für die im April startende neue Saison in der höchsten bayerischen Spielklasse etwas höher. „Bayernliga-Baseballer liebäugeln mit der Meisterschaft“ weiterlesen

Wir haben einen Online-Shop!

Endlich ist es möglich, Fanartikel und Trainingskleidung der Ingolstädter Baseballer und Softballer online zu bestellen. Alexander Rucker hat sich mit unserem lokalen Partner 11 Teamsports / Sport Hütte Ingolstadt zusammengetan, um einen prall gefüllten Online-Shop aufzumachen. Dort warten Pullover, T-Shirts, Shorts, Rucksäcke, Socken und Jacken in verschiedenen Designs auf euch!

Spende an den kleinen Julius übergeben

Ingolstadt  Die Baseballer vom TV 1861 Ingolstadt sammelten mit Unterstützung der FunArena Ingolstadt bei den Heimspielen Spenden für den kleinen Julius (4 Jahre) aus Wettstetten, der für die Behandlung einer bösartigen Histiozytose, eine seltene Erkrankung des blutbildenden Systems, auf eine Knochenmarkspende angewiesen ist. 600€ konnten an die Deutsche Knochenmarkspende überwiesen werden. Auf dem Bild übergeben Abteilungsleiter Matthias Rucker (2. von rechts) und der Betriebsleiter der FunArena, Stefan Zach (2. von links) einen Spendenscheck an die Eltern von Julius (Tom und Juliane Hartmann).