Herren 1

Trainer

Gregory Vine

Tabellen

Runde 1

Team G V Pct GB
Guggenberger Legionäre 31420.8750
Freising Grizzlies1330.8131
Laufer Wölfe880.5006
Kronach Royals3130.18811
Schanzer Herren 1 2140.12512

Runde 2

Team G V Pct GB
Laufer Wölfe601.0000
Gauting Indians 2401.0001
Disciples München-Haar 3240.3334
Schanzer Herren 1 130.2504
Gröbenzell Bandits130.2504
Kronach Royals040.0005

Aktuelle Spiele

So, 25.09 - 12:00 Uhr
Doubleheader
Schanzer Herren 1
Schanzer Herren 1
02 : 11
05 : 08
Laufer Wölfe
Laufer Wölfe
Mo, 03.10 - 12:00 Uhr
Doubleheader
Disciples München-Haar 3
Disciples München-Haar 3
vs
Schanzer Herren 1
Schanzer Herren 1
So, 09.10 - 12:00 Uhr
Doubleheader
Schanzer Herren 1
Schanzer Herren 1
vs
Kronach Royals
Kronach Royals

Über das Team

Die 1. Herrenmannschaft der Schanzer kämpft in der Bayernliga um den Wiederaufstieg in die 2. Bundesliga. Im Jahr 2022 wird sie von Gregory Vine trainiert.

Spielplan Herren 1

Datum Zeit Heim Gast Ergebnis
23.04.202213:00Guggenberger Legionäre 3Schanzer Herren 1 16:01
23.04.202215:30Guggenberger Legionäre 3Schanzer Herren 1 17:02
01.05.202213:00Schanzer Herren 1 Freising Grizzlies03:13
01.05.202215:30Schanzer Herren 1 Freising Grizzlies05:16
07.05.202213:00Guggenberger Legionäre 3Freising Grizzlies04:08
08.05.202213:00Kronach RoyalsSchanzer Herren 1 14:01
08.05.202215:30Kronach RoyalsSchanzer Herren 1 15:05
15.05.202213:00Guggenberger Legionäre 3Freising Grizzlies12:02
15.05.202213:00Schanzer Herren 1 Laufer Wölfe04:12
15.05.202215:30Schanzer Herren 1 Laufer Wölfe08:21
26.05.202213:00Freising GrizzliesGuggenberger Legionäre 302:05
26.05.202215:30Freising GrizzliesGuggenberger Legionäre 303:07
29.05.202213:00Schanzer Herren 1 Kronach Royals05:07
29.05.202215:30Schanzer Herren 1 Kronach Royals09:07
12.06.202213:00Freising GrizzliesSchanzer Herren 1 11:06
12.06.202215:30Freising GrizzliesSchanzer Herren 1 06:00
02.07.202213:00Laufer WölfeKronach Royals07:00
02.07.202215:30Laufer WölfeKronach Royals07:00
03.07.202213:00Schanzer Herren 1 Guggenberger Legionäre 305:09
03.07.202215:30Schanzer Herren 1 Guggenberger Legionäre 306:11
09.07.202213:00Freising GrizzliesLaufer Wölfe06:05
09.07.202215:30Freising GrizzliesLaufer Wölfe05:03
24.07.202214:00Laufer WölfeSchanzer Herren 1 10:00
24.07.202216:30Laufer WölfeSchanzer Herren 1 08:09
11.09.202212:00Gröbenzell BanditsSchanzer Herren 1 05:04
11.09.202214:30Gröbenzell BanditsSchanzer Herren 1 06:09
18.09.202212:00Laufer WölfeGröbenzell Bandits13:08
18.09.202214:30Laufer WölfeGröbenzell Bandits10:08
25.09.202212:00Schanzer Herren 1 Laufer Wölfe02:11
25.09.202214:30Schanzer Herren 1 Laufer Wölfe05:08
03.10.202212:00Disciples München-Haar 3Schanzer Herren 1 -
03.10.202214:30Disciples München-Haar 3Schanzer Herren 1 -
09.10.202212:00Schanzer Herren 1 Kronach Royals-
09.10.202214:30Schanzer Herren 1 Kronach Royals-
16.10.202212:00Gauting Indians 2Schanzer Herren 1 -
16.10.202214:30Gauting Indians 2Schanzer Herren 1 -

Letzte Beiträge zum Team

Herren I starten gut in die Abstiegsrunde

Gröbenzell  Am ersten von fünf Spieltagen der Bayernliga-Abstiegsrunde präsentierten sich die Baseballer vom TV 1861 nach langer Sommerpause in guter Form. Mit 4:5 und 9:6 gelang zwar nur eine Siegteilung bei den Gröbenzell Bandits, doch das führte Trainer Greg Vine vor allem auf die Regenunterbrechung Mitte des ersten Spiels zurück: „Als es zu regnen anfing, waren wir 3:0 in Führung und unser Werfer Holger Koch war gut im Spiel. Nach der Regenpause haben wir das Momentum verloren.“

Schanzer bringen sich für Play-Downs in Form

Lauf Auch wenn der Auswärtsspieltag der Baseballer vom TV 1861 Ingolstadt bei den Laufer Wölfen für die Endabrechnung in der Bayernliga-Tabelle keinen Wert mehr hatte, so bestätigte der Teilerfolg (0:10-Niederlage und 9:8-Sieg) die aufsteigende Form des Teams. Für die im September beginnenden Play-Down-Spiele geht es jedoch für alle Teams wieder von Null los.

Schanzer auf Augenhöhe mit dem Spitzenreiter

  1. Ingolstadt Wenig hatten sich die Bayernliga-Baseballer vom TV 1861 Ingolstadt gegen den starken Spitzenreiter aus Regensburg ausgerechnet. Zu heftig fielen die Niederlagen zum Saisonauftakt in der Oberpfalz aus. Doch die Schanzer spielten im Rückspiel keineswegs wie ein abgeschlagenes Tabellenschlusslicht, sondern boten den gut eingespielten Legionären die Stirn. „Auch wenn wir heute zweimal verloren haben, bin ich sehr zufrieden. Viele Spieler haben heute deutlich besser gespielt als noch in der Hinrunde, das macht mich zuversichtlich für die Play-Downs“, so Trainer Greg Vine zur 5:9- und 6:11-Doppelniederlage.

Herren können Freising kein Bein stellen

Freising Ohne den aus privaten Gründen fehlenden Coach Greg Vine reichte es für die Baseballer vom TV 1861 Ingolstadt nicht zu einem Sieg beim Tabellenzweiten der Bayernliga Nord, den Freising Grizzlies. „Im ersten Spiel wäre mehr drin gewesen, aber im dritten Durchgang haben wir es durch viele Feldspielfehler selbst verspielt“, meinte Interims-Trainer David Tietmann nach der 6:11- und 0:6-Doppelniederlage in der Domstadt.

Der Knoten ist geplatzt

Ingolstadt (rma) Aus den Jubelschreien der Baseballer vom TV 1861 Ingolstadt hörten die Zuschauer deutlich die Erleichterung heraus, dass dem Team von Trainer Greg Vine im zehnten Anlauf der erste Saisonsieg in der Bayernliga Nord gelang. Besonders weil es die Schanzer zum Ende des Spiels nochmal spannend machten und die Gäste aus Kronach mit vier späten Punkten wieder ins Spiel brachten. Doch der Routinier Marco Gennrich behielt als Werfer bis zuletzt die Nerven und machte beim Stande von 9:7 den Sack zu.