Fulminanter Doppelsieg für Zweitliga-Baseballer

Ingolstadt Mit einer nahezu perfekten Leistung holen die Baseballer vom TV 1861 eindrucksvoll einen 8:3- und 16:0-Doppelsieg gegen die Gauting Indians, um den vierten Tabellenplatz in der 2. Bundesliga Südost deutlich zu untermauern. „Wir haben von Anfang bis Ende heute gezeigt, wer der Herr im Haus ist“, strahlte Spielertrainer Lenin Santa Cruz entsprechend. „Vor allem war es auch eine großartige Schlagleistung des gesamten Teams.“

„Fulminanter Doppelsieg für Zweitliga-Baseballer“ weiterlesen

Zweitliga-Baseballer bauen Siegesserie aus

Freising Getragen durch die starken Leistungen der beiden linkshändigen Werfer Martin Beckmann und Sam Reed bauten die TV-Baseballer ihre Siegesserie durch einen 8:3- und 9:0-Doppelerfolg bei den Freising Grizzlies auf fünf Spiele aus. Damit orientiert sich das Team von Spielertrainer Lenin Santa Cruz mit Platz vier wieder an der oberen Hälfte der Zweitliga-Tabelle. „Zweitliga-Baseballer bauen Siegesserie aus“ weiterlesen

Schanzer stürzen den Spitzenreiter

Ingolstadt Am Ende des letzten Spieltags in der Hinrunde der 2. Baseball-Bundesliga Südost brachte es Routinier David Tietmann in der Teambesprechung auf den Punkt: „Das hat heute wahnsinnig Spaß gemacht mit euch zu spielen. Danke!“ Vorangegangen war nicht nur die beste Saisonleistung des Teams, sondern auch ein 5:3- und 2:1-Doppelsieg der Baseballer vom TV 1861 gegen den bis dahin souveränen Tabellenführer Baldham Boars. Die Ingolstädter rücken damit auf den vierten Platz vor.

„Schanzer stürzen den Spitzenreiter“ weiterlesen

Schanzer bleiben im Mittelfeld der 2. Bundesliga

Ingolstadt (rma) Beinahe wären die Baseballer vom TV 1861 Ingolstadt auf einen Abstiegsrang in der 2. Baseball-Bundesliga abgerutscht. Kurz vor Ende der Hinrunde stemmten sich die Schanzer gegen den Abwärtstrend. Beim Heimspieltag gegen die Tabellennachbarn aus Lauf brachten sich die Hausherren mit einer verdienten 3:10-Niederlage im ersten Spiel des Tages selbst in diese bedrohliche Lage. Doch durch ein gutes Comeback im zweiten Spiel sicherten sich die Schanzer nicht nur einen 5:3-Sieg gegen die Wölfe, sondern auch den fünften Tabellenplatz. „Schanzer bleiben im Mittelfeld der 2. Bundesliga“ weiterlesen

Regensburg mal wieder keine Reise wert für die TV-Baseballer

Regensburg Seit 2017 treffen die Baseballer vom TV 1861 Ingolstadt in der 2. Bundesliga Südost auf die zweite Mannschaft der Regensburg Legionäre, aber auch im neunten und zehnten Aufeinandertreffen setzte es für die Schanzer Niederlagen (3:18 und 5:8). Gegen das ausschließlich aus jungen Spielern des Regensburger Baseball-Internats besetzte Team sah die Mannschaft von Spielertrainer Lenin Santa Cruz sprichwörtlich alt aus. „Im Grunde haben wir beide Spiele jeweils in einem einzigen Abschnitt verloren“, ärgerte sich Santa Cruz. „Die Regensburger haben sehr gut geschlagen. Da haben die Werfer nicht über die volle Spieldistanz mithalten können.“ Und weil auch noch die Offensive wenig beitrug, gingen die Niederlagen bei den Oberpfälzern in Ordnung. „Regensburg mal wieder keine Reise wert für die TV-Baseballer“ weiterlesen

Siegteilung zum Heimauftakt

Ingolstadt Mit Spannung erwarteten die Ingolstädter Baseballer vom TV 1861 die München Caribes zur Heimpremiere auf der Schanz. Zum einen, weil es das erste Saisonspiel auf dem frisch sanierten Feld werden sollte und zum anderen, weil mehrere Spieler wie Philip Ybarra, Dayan Ramos, Francisco Riestra und Dilson Garcia auf eine Vergangenheit im Trikot der Landeshauptstädter zurückblicken. Die rein sportliche Rivalität führte zu zwei spannenden Spielen und einer Siegteilung, mit der letztlich beide Teams gut leben konnten. Mit 3:9 mussten die Schanzer das erste Spiel abschreiben. In der zweiten Partie reichten jedoch dann drei Zähler für einen 3:0-Sieg.

„Siegteilung zum Heimauftakt“ weiterlesen