Herren 1 ziehen sich aus der 2. Bundesliga zurück

Ingolstadt Nach einer außergewöhnlich belastenden Saison ziehen die Baseballer vom TV 1861 Ingolstadt die Konsequenzen und beantragen keine Lizenz mehr für die 2. Bundesliga. Damit gehen die Schanzer den Weg zurück in den bayerischen Ligabetrieb. Wahrscheinlich werden die Ingolstädter einen Antrag stellen, in der Bayernliga starten zu dürfen. „Herren 1 ziehen sich aus der 2. Bundesliga zurück“ weiterlesen

Zweimal knapp vorbei

Fürth Symptomatisch für diese Saison in der 2. Bundesliga Südost verlief der Auswärtsspieltag für die Baseballer vom TV 1861 Ingolstadt. Mit einer trotz der personellen Ausfälle ansprechenden Leistung reichte es wieder nicht zu einem Sieg. „Wir haben heute leider beide Spiele verloren. Die Fürther waren nicht besser, wir haben die Siege hergeschenkt“, haderte Spielertrainer Lenin Santa Cruz nach der 7:8-und 8:10-Doppelniederlage. Damit kassierten die Ingolstädter die Saisonniederlagen 23 und 24. Mit nur zwei Siegen auf der Habenseite wird es dann auch beim letzten Spieltag kommenden Sonntag in Füssen nicht mehr möglich sein, die rote Laterne abzugeben. „Zweimal knapp vorbei“ weiterlesen

Schanzer ärgern den Tabellenführer

Baldham  Auf dem Papier war die Sache klar. Die Ingolstädter Baseballer vom TV 1861 fuhren als Tabellenletzter zum Spitzenreiter Baldham Boars und gingen als klarer Underdog in die beiden Spiele. Dennoch bekamen die Zuschauer ein packendes Spitzenspiel auf Augenhöhe zu sehen, das mit 4:5 knapp verloren ging. Die folgende 0:9-Niederlage passte dann eher zum Tabellenstand beider Teams. „Schanzer ärgern den Tabellenführer“ weiterlesen

Knapp am Sieg vorbei

Ingolstadt  Als Tabellenschlusslicht der 2. Baseball-Bundesliga Südost haben die Baseballer vom TV 1861 weiterhin einen schweren Stand. Auch gegen die Gauting Indians musste das Team zwei Niederlagen (4:7 und 0:11) einstecken. Dabei hatten die Schanzer zumindest im ersten Spiel lange eine Hand am Sieg.

„Knapp am Sieg vorbei“ weiterlesen