Herren noch nicht auf der Erfolgsspur

Ingolstadt Nach den Saison-Niederlagen sieben und acht gegen den letztjährigen Bayerischen Meister Laufer Wölfe (4:12 und 8:21) grüßen die Ingolstädter Baseballer vom TV 1861 Ingolstadt zwar weiterhin vom Tabellenende der Bayernliga, doch Trainer Greg Vine sah die Form seines Teams positiv: „Wir haben heute die bislang beste Leistung dieses Jahr gezeigt. Im zweiten Spiel waren wir lange in Führung, wir hätten gewinnen können.“ Doch die Laufer spielten in beiden Spielen letztlich ihre Klasse aus und deckten die Schwächen der Ingolstädter gnadenlos auf. „Herren noch nicht auf der Erfolgsspur“ weiterlesen

Zweimal knapp vorbei

Fürth Symptomatisch für diese Saison in der 2. Bundesliga Südost verlief der Auswärtsspieltag für die Baseballer vom TV 1861 Ingolstadt. Mit einer trotz der personellen Ausfälle ansprechenden Leistung reichte es wieder nicht zu einem Sieg. „Wir haben heute leider beide Spiele verloren. Die Fürther waren nicht besser, wir haben die Siege hergeschenkt“, haderte Spielertrainer Lenin Santa Cruz nach der 7:8-und 8:10-Doppelniederlage. Damit kassierten die Ingolstädter die Saisonniederlagen 23 und 24. Mit nur zwei Siegen auf der Habenseite wird es dann auch beim letzten Spieltag kommenden Sonntag in Füssen nicht mehr möglich sein, die rote Laterne abzugeben. „Zweimal knapp vorbei“ weiterlesen